Fahrschule wechseln

Fahrschule wechseln leicht gemacht – Mit uns weiter zum Führerschein

Die Fahrschule wechseln geht in der Regel problemlos. Du musst die Ausbildung nicht bei der Fahrschule fortsetzen, bei der du den Vertrag unterschrieben hast. Der Fahrschüler bzw. Fahrschülerin kann jederzeit und ohne besondere Gründe die Fahrschule wechseln. Als erstes solltest du mit deinem Fahrlehrer sprechen und offen die Probleme zur Diskussion bringen, die dich zum Wechsel veranlasst haben. Vielleicht findet sich ja sogar noch mit der alten Fahrschule eine Lösung und ein Wechsel ist nicht nötig.

Wenn Sie auch umziehen und Ihren Wohnsitz wechseln oder nicht zufrieden sind, ist oft auch ein Wechsel der Fahrschule nötig. Bei einem Wechsel der Fahrschule musst du bei uns auch keinen vollen Grundbetrag mehr bezahlen.

Die Unterrichte und Fahrstunden, die Sonderfahrten und Prüfungen, die du in deiner alten Fahrschule gemacht hast, werden dir im Rahmen der gesetzlichen Fristen angerechnet. Bereits die absolvierten Unterrichte und die Sonderfahrten sind 2 Jahre gültig. Eine bestandene Theorieprüfung ist ein Jahr gültig. Dein Führerscheinantrag ist unabhängig von der Fahrschule auch ein Jahr gültig.

 


Schritte für den Wechsel der Fahrschule

Falls du in deiner alten Fahrschule schon Unterrichte oder bzw. und Sonderfahrten gemacht hast, so benötigt unsere Fahrschule diese Bescheinigungen. Somit hast du alles was du benötigst um die Fahrschule zu wechseln.

Deine neue Fahrschule Exakt wird sich mit der Prüfstelle in Verbindung setzen. Wir werden den Wechsel bei der Prüfstelle (TüV / Dekra) melden.Des weiteren kümmern wir uns um deine Prüfung, das du die Prüfung in der Fahrschule Exakt machen kannst und erfolgreich absolvierst.

Einer unserer Fahrlehrer schaut in einer Fahrt dein Können und Wissen und führt dann auf diesen Stand deine Ausbildung bei der Fahrschule Exakt weiter.

Sie interessieren sich z.B. für einen Wechsel? Wollen zu unserer Fahrschule? Einen neuen Fahrlehrer haben? So kontaktieren Sie uns entweder über das Kontaktformular, per E-Mail und Telefon oder schauen zu unseren Öffnungszeiten im Büro vorbei. Dort klären wir alle ihre Fragen zur Ausbildung in unserer Fahrschule und wie der Wechsel stattfindet. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

HAST DU FRAGEN?

Telefon
030 23 53 62 05
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. : 10-18 Uhr
Sa. : 10-16 Uhr