Kurzzeitkennzeichen

Ihre Kurzzeitkennzeichen in Berlin

Kurzzeitkennzeichen Berlin – Ein Kurzzeitkennzeichen wird nur zur für Probe- und zudem Überführungsfahrten innerhalb des Bundesgebietes für ein bestimmtes benanntes Fahrzeug vergeben. Sie wollen z.B. Ihren Wagen den Sie in Berlin erworben haben mit nach Hause nehmen. Dafür benötigen Sie 5 Tageskennzeichen. Auch können Sie mit den Kurzzeitkennzeichen Ihr KFZ in EU Länder überführen solange Sie dafür Ihr Kaufvertrag und den KFZ Schein- und Brief mitbringen.

Sie haben Ihr Fahrzeug ohne TÜV gekauft, können den nicht anmelden. Dafür können Sie die Kennzeichen direkt benutzen und Ihr KFZ zum TÜV/DEKRA transportieren (gilt immer nur für die nächsten Prüfstationen die in Ihrem Kreis sich befinden).

Die Regel ist, dass Kurzzeitkennzeichen innerhalb von paar Stunden abholbereit sind. Der Zuteilungszeitraum beträgt 5 Tage ab dem Tag der Ausstellung. Eine Zuteilung in die Zukunft ist nicht möglich. Das Kurzzeitkennzeichen verliert nach Ablauf des Zuteilungszeitraums seine Gültigkeit.

Kfz Kurzzeitkennzeichen Berlin

Mit Exakt ohne Termin und zudem lange Wartezeiten bei der Behörde.
Wir übernehmen Ihre Kurzzeitkennzeichen bei der Kfz Zulassungsstelle Berlin und das vor allem schnell, kompetent und zuverlässig. Sie dürfen Ihr neues Auto, Motorrad oder anderes Fahrzeug erst dann in den öffentlichen Straßenverkehr fahren, wenn es bei der Behörde zugelassen worden ist. Sie bekommen die Zulassungspapiere für das Fahrzeug und Kennzeichen. Auf Ihren Wunsch hin können Sie ein freies Berliner Kennzeichen wählen. Unser Team ist täglich in ganz Berlin für unsere Kunden im Einsatz.

Wir sorgen dafür, das Sie Ihre Zeit wertvoll nutzen und wir für Sie ohne Stress und Wartezeit Ihr Auto zulassen.

Machen Sie sich keinen Stress und lehnen sich zurück

  • Sie müssen keinen Tag verschwenden
  • Sie müssen keinen Urlaub nehmen dafür
  • Vertrauen Sie tausenden zufriedenen Kunden
  • Sie haben keinen Stress
  • Verlieren keine wertvolle Zeit
  • Verbringen Sie nicht Ihren Tag auf der Zulassungsstelle

Erforderliche Unterlagen

    • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung (oder amtlich beglaubigte Kopie)
    • elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) für Kurzzeitkennzeichen
    • Zulassungsbescheinigung Teil I oder Teil II oder COC oder Einzelgenehmigung des Fahrzeugs im Original
    • ausgefüllter Antrag auf Kurzzeitkennzeichen
    • bei Firmen: Gewerbeanmeldung/Auszug aus dem Handelsregister im Original oder beglaubigter Kopie sowie Personaldokumente der/des Vertretungsberechtigten
    • bei Vereinen: Auszug aus dem Vereinsregister im Original oder beglaubigter Kopie sowie Personaldokumente der/des Vertretungsberechtigten
HAST DU FRAGEN?

Telefon
030 23 53 62 05
Öffnungszeiten
Mo. - Fr. : 10-18 Uhr
Sa. : 10-16 Uhr